Kunststoffspritzguss und IML

mevisco ist mit der Prüfung von Etiketten, sei es adhäsiv oder in-mould labeling, groß geworden und gehört hier zu den führenden Anbietern leistungsfähiger Prüfsysteme.

Mit unseren Systemen bestimmen wir zuverlässig die typisch auftretenden Qualitätsprobleme, wie z.B. Lageversatz, Überspritzungen von Etiketten, Blasenbildung, Sortenreinheit, Falten oder z.B. im Mehrschichtaufbau von Barriereetiketten Löcher und weitere Fehler.

Ebenso leisten wir mit unseren Bildverarbeitungssystemen die Prüfung der vollständigen und sauberen Ausspritzung von Kunststoffteilen. Typische Fehler, wie Gratbildung, Dichtrandprüfung, Einbettung von Teilen, Lageprüfung in Werkzeugen, gehören zu dem Leistungsumfang.

Nebenstehend haben wir einige Applikationsbeispiele beschrieben.